Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM). Die Vorstellung ist, dass unsere Lebensenergie, das Qi, auf bestimmten Leitbahnen (manche sagen auch Meridiane dazu) durch den Körper fließt. 

Erkrankungen entstehen nun gemäß dieser Vorstellung, wenn der harmonische Fluss des Qi nicht mehr gegeben ist. Mit Hilfe von kleinen Nadeln, die an bestimmten Punkten in den Leitbahnen gestochen werden, soll so der  Qi-Fluss wieder harmonisiert werden.

Ich kombiniere in meiner Praxis die Akupunktur oftmals mit der me2.vie-Systemtherapie. Durch die Applikation der Hochfrequenz-Elektroden wird anscheinend die Wirkung der Akupunktur noch verstärkt.

Ich habe meine Akupunkturausbildung bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA) gemacht.